Seite weiterleiten

Seite weiterleiten










Klimafreundlich & Stromsparend

klimafreundlich_und_stromsparend

© Foto: jarts / Quelle: PHOTOCASE

Durch den Kauf von klimafreundlichen und stromsparenden Produkten können wir nicht nur etwas für das Klima tun, sondern sparen häufig auch eine Menge Geld, zum Beispiel durch den Kauf energieeffizienter Haushaltsgeräte. Klimaschutz im Alltag ist oft einfacher als man denkt: Mit bewussten Entscheidungen beim Einkauf kann jeder zum Schutz des Klimas beitragen. Ob durch den Kauf von Lebensmitteln aus der Region, Recyclingpapier oder einem stromsparenden Kühlschrank – an klimafreundlichen Alternativen zu herkömmlichen Produkten mangelt es nicht.

Mittlerweile werden sogar „klimaneutrale“ Produkte, z. B. Pakete oder Konzerte, angeboten. Durch den Kauf werden Kompensationsmaßnahmen für die CO2-Emissionen, die durch die Produkte bzw. Aktivitäten freigesetzt werden, finanziert. Die auf freiwilliger Basis gezahlten Geldbeträge werden in Klimaschutzmaßnahmen investiert. Außerdem gibt es die Möglichkeit, besonders klimaschädliches Verhalten, wie beispielsweise Flugreisen, auszugleichen. Auch hier werden die Zusatzzahlungen in CO2-Ausgleich investiert, zum Beispiel in Projekte zur Nutzung erneuerbarer Energien. Die teilweise als „Ablasshandel“ kritisierten Angebote erfreuen sich inzwischen einer zunehmenden Beliebtheit, um die eigene Klimabilanz zu verbessern.

Auf dieser Internetseite zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten, mit denen Sie bereits beim Einkauf einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

> Energie- und Klimaspezial

> Energiespar-Ratgeber